home ergo - was ist das? angebot extras
kontakt
impressum
anfahrt
::neurologie
::pädiatrie
::traumatologie,
orthopädie
rheumatologie
:: geriatrie
Neurologie
Im neurologischen Bereich werden Erkrankungen des zentralen Nervensystems,
also des Rückenmarks und des Gehirns, behandelt. 

Mögliche Krankheitsbilder:
- Schlaganfall
- Schädel- Hirn- Verletzungen (z.B. nach Unfall)
- Rückenmarksverletzungen und -Erkrankungen 
  (z.B. Querschnittslähmung)
- Morbus Parkinson
- Multiple Sklerose
- Polyneuropathie
Therapieangebote und Therapiekonzepte im Bereich der Neurologie
- Führen nach dem St. Gallener Modell / Sonderegger
- Führen nach Affolter
- Neurophysiologische Behandlung nach Bobath
- Behandlung von schwer betroffenen Patienten durch Hausbesuche
- Erarbeiten und Erhalt von Bewegungsfähigkeit, Koordination, Kraft,
  Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit bei Morbus Parkinson
- Sensibilitätstraining
- Wahrnehmungstraining
- Therapie von Symptomatiken wie Neglect, Ataxie, Apraxie, Hemianopsie
- Erarbeiten von ADLs (Aktivitäten des täglichen Lebens wie z.B. essen,
  trinken, waschen und anziehen) 
- Haushaltstraining in der Therapieküche 
- Motivation, Kreativität und Selbstbewußtsein erarbeiten und stärken durch
  Handeln – im Kreativraum
- Beratung und Anleitung von Angehörigen, auch bei Ihnen zu Hause
- Gezielte Erarbeitung von Lagerung und Transfer mit den Angehörigen